Regeln

Regeln

AGBs EPIC WEEK RETURNS

April 2019
Veranstalter ist das Croatian National Tourist Board (CNTB).

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

    1. Teilnehmer erklären sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie mit allen weiteren Teilnahmebedingungen, die sich auf “EPIC WEEK – Returns” beziehen, einverstanden.
    2. Jede Person kann sich so oft eintragen, wie sie möchte. Die Angabe eines falschen Namens oder einer falschen Adresse führt zur Disqualifikation.
    3. Jede Person, die gegen diese Regeln verstößt, wird umgehend disqualifiziert.
    4. Mitarbeiter (und deren Familienmitglieder) des CNTB und dessen Niederlassungen, Unterorganisationen, Tochtergesellschaften sowie Vertreter/Vertreterinnen und Repräsentanten/Repräsentantinnen des CNTB und jeder, der in irgendeiner Art und Weise beruflich in das Gewinnspiel involviert ist, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das CNTB behält sich das Recht vor, Teilnehmer auf die Anspruchskriterien zu überprüfen.
    5. Teilnahmeberechtigt zum CNTB “EPIC WEEK – Returns” Wettbewerb („The Promotion”) sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Belgien, den Niederlanden, Schweden, Norwegen, Polen, Italien, Frankreich, Tschechien, Ungarn, Finnland, Dänemark, der Slowakei, Slowenien, Kroatien oder Spanien, die mindestens 18 Jahre alt sind. Das CNTB behält sich das Recht vor, einen Beweis für das Alter und/oder den Wohnsitz einzufordern. Die Teilnahme erfolgt durch die Registrierung.
    6. Dieses Gewinnspiel wird in keinster Weise von Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn gesponsert, unterstützt und verwaltet. Die Teilnehmer sind sich darüber im Klaren, dass sie ihre Informationen dem CNTB offenlegen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

    1. Teilnehmer können am „EPIC WEEK – Returns” Wettbewerb mitmachen, indem sie 7 aus 219 Erlebnissen auswählen, die auf der Croatia Feeds Website aufgeführt sind. Für die Teilnahme am Wettbewerb müssen Teilnehmer ihre gewählte Bucket List oder ihre „Epic Week“ teilen. Diejenigen Wettbewerber, die die höchste Anzahl an Stimmen erhalten, qualifizieren sich für das Finale und werden vom Croatian National Tourist Board per E-Mail benachrichtigt. Innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt dieser E-Mail müssen die Finalisten ein Bewerbungsschreiben verfassen und zurückschicken, in welchem sie erklären, warum ausgerechnet sie die Reise gewinnen sollen. Der Gewinner/die Gewinnerin wird später von der Jury ernannt und gewinnt damit die ausgewählte Reise für sich selbst und eine Person seiner/ihrer Wahl.
      • Bitte beachten – das CNTB wird zudem als Teil des Gewinns einen zusätzlichen Tag/ein zusätzliches Erlebnis für den Gewinner/die Gewinnerin auswählen.
      • Die Epic Week dauert bis zu 9 Tage, von den Entfernungen zwischen den Destinationen sowie den ausgewählten Erlebnissen. Die Erlebnisse müssen öffentlich geteilt werden.
      • Die 10 besten Teilnehmer bekommen außerdem ein Geschenkpaket.
      • Jury: Nenad Gorjanović, Director Strategic Communications Division und Lucijana Jerković, Head of Global PR (beide vom Croatian National Tourist Board); Tino Kera, Creative Director (BBDO – Croatia); Nicholas Evans, Social Media Director (Hills Balfour).
    2. Das Gewinnspiel beginnt am Freitag, 26. April 2019, um 14:00 Uhr und endet am 15. May 2019, um 23:59 Uhr („Promotional Period”).
    3. Zusätzlich zu weiteren Anforderungen, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind, müssen Teilnehmer am Gewinnspiel ein gültiges Konto bei Facebook, LinkedIn oder Twitter besitzen, das private Nachrichten erlaubt, oder aber bei der Registrierung ihren Namen sowie ihre E-Mail-Adresse angeben.

DIE PREISE:

    1. Der Hauptgewinn besteht aus: 7 bis 10 Tagen sowie 1 zusätzlichen  SPECIAL Tag (ausgewählt vom CNTB sowie abhängig von den ausgewählten Erlebnissen und den Entfernungen zwischen den Destinationen) in Kroatien inklusive Unterkünfte, Vollpension, Flugtickets, Transfers sowie der Durchführung der ausgewählten Erlebnisse. Die 10 besten Teilnehmer erhalten ein Geschenkpaket.
    2. Die Gewinner (ein Gewinner/eine Gewinnerin des Hauptpreises aus allen teilnehmenden Märkten sowie nationale Finalisten des „EPIC WEEK – Returns”) werden von einer Jury aus CNTB Repräsentanten ausgewählt.
    3. Der Hauptgewinn muss bis Ende 2019 eingelöst werden. Ausgenommen Juli und August
    4. Der Hauptgewinn kann nicht aufgeteilt werden. Er ist innerhalb eines festgelegten Zeitraums (12) gültig und kann ausschließlich auf Kosten des Teilnehmers oder durch Genehmigung des CNTB verlängert werden.
    5. Sämtliche Preise sind nicht übertragbar oder umtauschbar; eine Barauszahlung oder jegliche andere Form von Vergütung ist ausgeschlossen.
    6. Der Name des Gewinners/der Gewinnerin wird im Rahmen des „Promotion Post” veröffentlicht und an die Gewinner via Facebook Nachricht innerhalb von 48 Stunden nach Beendigung des Gewinnspielzeitraums kommuniziert.

GELTENDMACHUNG:

    1. Die Gewinner haben im Anschluss 7 Tage lang Zeit, dem CNTB eine gültige Versandadresse mitzuteilen. Wenn das CNTB die benötigten Informationen der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen erhält, verfällt das Recht auf den Preis und die Jury des CNTB darf, nach eigenem Ermessen, einen alternativen Gewinner benennen.
    2. Nach Erhalt der Adressdetails des Gewinners/der Gewinnerin benennt das CNTB weitere Vorgehensweisen in Bezug auf die Einlösung des Preises.

ALLGEMEIN:

  1. Das CNTB behält sich das Recht vor, einen anderen Preis von ähnlichem Wert (wie vom CNTB festgelegt) auszugeben, sofern ein Element des Preises aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar ist.
  2. Alle persönlichen Informationen werden ausschließlich in Kombination mit diesem Gewinnspiel genutzt.
  3. Das CNTB behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel abzusagen, zu beenden, abzuändern oder zu unterbrechen und/oder die Gewinnspielregeln jeder Zeit ohne vorhergehende Bekanntgabe zu ändern.
  4. Das CNTB darf jede Person disqualifizieren, die das Gewinnspiel in unangemessener Art und Weise (nach Ermessen des CNTB) nutzt.
  5. Weder das CNTB noch seine Mitarbeiter und Vertreter sind in irgendeiner Form haftbar. Weder für Fahrlässigkeit noch Rechtspflichtverletzungen und jeglichen Verlust oder Beschädigung, welche Teilnehmer des Gewinnspiels direkt oder indirekt betreffen. Nichts in diesen Vertragsbedingungen soll CNTBs Haftung für Betrugsfälle einschränken.
  6. Obwohl das CNTB bemüht ist, alle Informationen, die das Gewinnspiel („Promotional Material”) betreffen, präzise zu benennen, ist das CNTB nicht verantwortlich für jegliche Probleme oder technische Störungen aller Kommunikationsnetze, Online Systeme oder Fehler in der Hardware und Software des Computers, welche die Funktionstüchtigkeit der CNTB Website betreffen. Dies gilt auch für die Genauigkeit aller Gewinnspielmaterialien.
  7. Die Entscheidung des CNTB ist final und rechtskräftig.
  8. Kroatien bestimmt das Gewinnspiel und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche ausschließlich der Zuständigkeit Kroatiens unterliegen.