Photo by JULIEN DUVAL / ZAGREB TOURIST BOARD

Zauberhafte Weihnachtsstimmung erwartet Sie in Kroatien

Preisgekrönte Weihnachtsmärkte, prunkvolle Strandfeste und magische Momente machen die Weihnachtszeit in Kroatien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kroatien bietet das ganze Jahr über einmalige Erlebnisse. Wenn Sie dachten, dass Kroatien nur Sonnenschein und Strandurlaub sei, nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die magischste Winterzeit des Jahres – den Advent in Kroatien.

 

Bei so einem Weihnachtsessen vergisst der Weihnachtsmann sogar, die Geschenke zu verteilen

Wo sonst kann die Weihnachtszeit besser eingeläutet werden, als auf dem schönsten Weihnachtsmarkt Europas? Der „Advent in Zagreb“, der drei Jahre in Folge zum besten Weihnachtsmarkt in ganz Europa gekürt wurde, wird zusätzlich zum beliebtesten Reiseziel 2017 von Lonely Planet gekürt. Der Weihnachtsmarkt bietet ein spektakuläres Programm, darunter zahlreiche Konzerte, Workshops, Gourmet-Erlebnisse sowie Spaß und gute Laune für die ganze Familie.

Vergessen Sie Ihre Schlittschuhe nicht und glänzen Sie mit einer Pirouette auf der Eislaufbahn am König-Tomislav-Platz. Verbringen Sie bezaubernde Stunden auf dem Eis, umgeben vom Duft gebrannter Maronen und Glühwein. Der König-Tomislav-Platz bietet Spaß und Freude für die ganze Familie und romantische Paare.

Spazieren Sie weiter zum Zrinjevac Park – zur Geburtsstätte des Zagreber Weihnachtsmarkts. 220 weihnachtlich-verzierte Bäume, umgeben von klassischer Musik und Jazz-Einlagen, die vom alten Musikpavillon im Herzen von Zrinjevac ertönen, kreieren eine magische Stimmung.

 

Verpassen Sie nicht die historische Oberstadt von Zagreb und traditionelle Orte wie das „Café De Matoš“ und „Priča s Griča“. Weitere zauberhafte Orte sind dieses Jahr die Weihnachtsmärkte am zoologischen Garten und Maksimir Park, der Weihnachtsmarkt auf der Tkalciceva Straße und der Passage der Bakovic Schwestern. Besuchen Sie das historische Filmstudio oder schauen Sie sich die Kinoklassiker zu Weihnachten im Kino Europa an.

Nichts erweckt mehr nostalgische Weihnachtserinnerungen aus der Kindheit als Märchen.

Die herzerwärmenden Geschichten der aus Ogulin stammenden Kinderbuchautorin Ivana Brlić-Mažuranić werden dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt ein zentrales Thema für die Kleinen.

Nur wenige Dinge beeindrucken kleine Kinder (und auch Erwachsene!) mehr als funkelnde Weihnachtslichter. Ganz in der Nähe von Zagreb findet eine der spektakulärsten Lichtershows der Welt statt. Die Familie Salaj in Grabovnica hängt jedes Jahr Millionen von Laternen im ganzen Dorf auf, die wie schwimmende Diamanten im gesamten Wohngebiet erleuchten.

Es gibt viele weitere atemberaubende Ziele im Herzen Kroatiens, die die Möglichkeit bieten die Weihnachtszeit auf einzigartige Weise zu erleben. Königin Elizabeth II war einst ein großer Liebhaber und regelmäßiger Besucher der sagenumwobenen Lipizzaner-Ställe in Đakovo. Wenn Sie also nach einer historischen Weihnachtsveranstaltung mit royalem Flair suchen, sollten Sie den Lipizzaner-Weihnachtsball nicht verpassen.

Osijek ist auch ein hervorzuhebender Ort für die Adventszeit in Slawonien. Die majestätische Stadt an der Donau glänzt durch die 30-tägigen Weihnachtsaktivitäten mit einer Vielzahl an Konzerten, hausgemachten und lokalen Gourmetangeboten und vielen romantischen Happenings. Genießen Sie neben Glühwein und Punsch auch das besondere „Weihnachtsbier Osijek“ aus der ältesten Brauerei Kroatiens. Apropos alt, warum erleben Sie nicht den Advent in der ältesten bewohnten Stadt Europas? Entdecken Sie die 8.400-jährige Geschichte von Vinkovci und entdecken Sie auch andere Festlichkeiten in Vukovar und Baranja.

Der Winter kommt und wo kann man die Magie besser erleben als in Kings Landing? Dubrovnik im Dezember ist eine völlig andere Erfahrung als in den Sommermonaten. Machen Sie einen Spaziergang auf den berühmten Mauern der Altstadt und tauchen Sie in die Kultur des Dubrovnik Winter Festivals ein. Besuchen Sie die zahlreichen Konzerte, kulturellen Veranstaltungen, Workshops und probieren Sie exquisite Speisen und Getränken.

Verpassen Sie nicht die originalen Game of Thrones Kulissen, die Sie in der Diokletian-Hauptstadt von Split wiederfinden. Die historische Heimat des römischen Kaisers und UNESCO-Weltkulturerbe bietet klassische Konzerte und viele Aktivitäten an Orten wie der Riva, am Platz Prokurative und am Stadtmarkt. Wenn Sie Ihren Adventsbesuch mit UNESCO-Kultur verbinden möchten, werden sowohl Zadar als auch Šibenik für weihnachtliche Stimmung sorgen. Erleben Sie beliebte Sommerdestinationen wie Makarska oder Inseln wie Hvar im Winter wie nie zuvor…

Die gesunde Luft von Kvarner bringt jeden in Weihnachtsstimmung. Das mediterrane Klima und seine unberührten Gewässer ziehen Besucher bereits seit über 170 Jahren an. Die Stadt Opatija ist mittlerweile für eine sehr süße Winterattraktion bekannt: Schokolade! Genießen Sie die besten nationalen und internationalen Schokoladenprodukte und erfreuen Sie sich an verschiedenen Workshops, Verkostungen und Konzerten am Opatija Chocolate Festival am ersten Dezemberwochenende.

Anschließend geht es weiter zur Weihnachtsinsel Rab und Lošinj – der Insel der Vitalität.

Alternativ können Sie nach Rijeka fahren, um einen Einblick in die europäische Kulturstadt 2020 und die Burg Trsat zu bekommen. Die Weihnachtszeit entzückt durch die geschmückte Stadt mit bunten Weihnachtslichtern, zahlreichen Ständen auf dem zentralen Weihnachtsmarkt und historischen Tunneln.

Varaždin, die Stadt der Engel und ehemalige Hauptstadt Kroatiens, bietet festliche Stimmung vom historischen Zentrum bis hin zum berühmten Weißen Korso. Klassische Musik, vielfältige Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen werden hier während der Weihnachtszeit geboten. Der heilige Schrein von Marija Bistrica untermalt zusätzliche die sinnliche Jahreszeit.

Eine Vielzahl an unvergesslichen und außergewöhnlichen Advent-Erlebnissen erwarten Sie in diesem facettenreichen Land. Kroatien ist das Land der tausend Inseln und tausend magischen Erlebnissen.

 

Für welches weihnachtliche Erlebnis entscheiden Sie sich dieses Jahr?