Photo by Ivo Biočina

Viele Flüsse zu überqueren: 6 Flüsse für ein unglaubliches Abenteuer

Kroatien ist bekannt als Land zahlreicher wunderschöner Flüsse. Viele von ihnen bieten auch vielseitige abenteuerliche Aktivitäten. Wir haben für Sie sechs Flüsse ausgewählt, die Sie unbedingt besuchen müssen!

Cetina

Vor der Bergschönheit Dinara, auf der sich der höchste Gipfel Kroatiens befindet, entspringt die zahme Cetina. Sie ist ideal für Rafting, aber auch einer der wenigen Orte, die Canyoning anbieten. Darunter versteht man das einzigartige Abenteuer des Begehens einer Schlucht in einem erfrischenden Fluss durch Klettern, Schwimmen und Abseilen. Die Cetina Schlucht bietet auch Ziplining oder Seilrutschen, d.h. das Abseilen von einer Seite der Schlucht auf die andere an einem 100 Meter langen Seil auf einer Höhe von 150 m und Geschwindigkeit von 65 km/h.

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.1

Krupa und Zrmanja

Wenn Sie auf die Hochebene unter dem Gipfel Crnopac auf Velebit klettern, erstreckt sich unter Ihren Füßen eine Schlucht, die zu den schönsten Orten Kroatiens gehört. Die grüne Pracht tief unten heißt Krupa, ein paar Kurven weiter fließt sie in die Zrmanja, die in Wasserfällen zum Meer rast. Diese zwei Flüsse sind die Perlen des Velebits und gelten als die schönsten in Kroatien. Rudern Sie den Fluss entlang auf einem Floß, Kajak oder Kanu, während Sie die charakteristische wilde Landschaft genießen, die als Naturkulisse beim Filmen des legendären Films Winnetou diente.

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.2

Kupa

Schlängelnd zwischen den Bergen des Gorski kotar im Schatten der Bergwälder fließt die Kupa, unter knappem Sonnenschein verbirgt sich ihre Schönheit und wartet darauf, entdeckt zu werden. Sie lässt den Reisenden einen Schluck Wasser nehmen, erfrischt und unterhält, nimmt ihn dann an der Hand und lässt ihn nicht nach Hause gehen. Rafting auf der Kupa macht am meisten im Frühling und Herbst Spaß, wo der Wasserstand wegen häufigerem Regen höher ist. Wegen niedrigerem Wasserstand ist sie im Sommer ideal für Kajak- und Kanufahrten und auch zum Angeln.

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.3

Mrežnica

Die Schönheit Mrežnica ist mit ihren zahlreichen Kaskaden attraktiv für Rafting und insbesondere für Kajak- und Kanufahrten. Eine imposante Schlucht, Travertinbarrieren und Wasserfälle, kristallklare kleine Bergseen – dieser Fluss hat einfach alles.

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.4

Mirna

Atemberaubend ist der Ausblick vom felsigen Aussichtspunkt Greben unterhalb des istrischen Dorfes Čabrunići auf die Schlucht des Flusses Mirna. Der Name bedeutet „still“ und beschreibt gut den Fluss, der jahrtausendelang geduldig die Felsen der Karstlandschaft Ćićarija ausgehöhlt hat. Gerade diese Felsen in der Nähe von Buzet sind attraktiv zum Sportklettern, und den Fluss entlang führt der Wanderweg „Sedam slapova Mirne“ (Mirnas sieben Wasserfälle).

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.5

Krka

Die Krka ist das Gegenteil von der Mirna. Mit dem Lärm ihrer wunderschönen Wasserfälle lenkt sie die Aufmerksamkeit auf sich und ihre Wasserpracht. Baden an diesen Wasserfällen ist ein Erlebnis, dass Sie sich nicht entgehen lassen dürfen! Außerdem ist die Krka die beste Raftingdestination an der mittleren Adria. Das Flussgebiet ist ein Nationalpark, was Bände über die Schönheit der Landschaft spricht.

HTZ 2016 Croatia Feeds fotke za clanak Many rivers 1.0.6