Photo by S. Gulić / Villa Kapetanović

Drin bleiben oder ausgehen? Hier ist es so schön, dass Ihnen die Wahl schwerfällt.

Wollen Sie einen unvergesslichen Urlaub voller Romantik, Gaumenfreuden und vorzüglicher Genüsse, dann sind Sie hier am richtigen Platz! Entdecken Sie wahre Perlen der Adria – bezaubernde, luxuriöse und verborgene Orte, um sich königlich zu erholen!

San Rocco, Istrien

Das Familiengut San Rocco liegt im Zentrum des istrischen Dorfes Brtonigla. Es verbindet langjährige Tradition mit überragender Qualität. Inmitten eines großen Parks und Olivenhains können die Gäste Ruhe und Frieden genießen, im kühlen Schatten ein Buch lesen, umgeben von Geräuschen unberührter Natur einschlafen oder etwas aus dem Wellness-Angebot wählen. Das berühmte Restaurant wird sogar die größten Feinschmecker befriedigen, es gehört zur Spitze kroatischer Gastronomie, was kaum verwundert, da ganz Istrien als Oase der Delikatessen bekannt ist. Lassen Sie sich Istriens Schätze nicht entgehen – verborgene Buchten und Strände, Weinstraßen und die weltbekannten istrischen Trüffel!

Bastion, Zadar

Das moderne und elegante Hotel Bastion ist Luxus pur. Seine mediterrane Küche und lokale Spezialitäten werden auch den anspruchsvollsten Gaumen begeistern, für wahre Entspannung sorgt die Wellness-Oase mit westlichen und orientalischen Massagetechniken, Farbtherapie durch Sternenhimmel, Dampfbad und exklusiver Pflege durch Duftkerzen, warme Getränke und entspannende Musik. Zur vollkommenen Erholung für Leib und Seele gehen Sie zu zweit im atemberaubenden Zadar spazieren, lassen Sie sich beim weltberühmten „Sonnengruß“ fotografieren und genießen Sie Musik des Meeres bei der Meeresorgel. Romantik ohne Ende!

Vestibul, Split

Das Hotel Vestibul ist wahrhaftig ein Hotel, wie Sie es noch nie erlebt haben! Es befindet sich im Vestibül eines antiken Palastes, wo einst der römische Kaiser Diokletian lebte, was es im wahrsten Sinne des Wortes zu einer kaiserlich vornehmen Unterkunft macht. Hier schlafen Sie umgeben von 1700 Jahre altem historischem altrömischem Mauerwerk der Stadt Split. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten wie das Peristyl, die Kathedrale des Hl. Domnius und die Strandpromenade sind nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt, die ideale Lage, um am Abend eine Stadtbesichtigung zu machen. Aber erst nach einem meisterhaften Abendessen im Restaurant, das ausschließlich organische Zutaten verwendet und eine beachtliche Weinliste regionaler und nationaler autochthoner Rebsorten vorzeigt.

Pucić Palace, Dubrovnik

Das Hotel Pucić Palace ist ein vornehmes Fünf-Sterne-Boutique-Hotel im Zentrum von Dubrovniks Altstadt. Mit 17 luxuriösen Zimmern und zwei Appartements ist eine exklusive und intime Atmosphäre garantiert.
Die Steinwände und das Dekor dieses barocken Hauses aus dem 17. Jahrhundert strahlen einen geradezu filmmäßigen Glamour aus. Von hier aus hat man den besten Blick auf Kulturdenkmäler, lebhafte Cafés, Museen, Kunstgalerien und Konzerthallen. Von den Stadtmauern genießen Sie einen zauberhaften Blick auf den Sonnenuntergang. Die Romantik bleibt auch im frischen und modernen Ambiente auf der Terrasse des Hotels Pucić Palace erhalten. Hier können Sie, umgeben von überwältigendem Geruch umliegender Jasmin- und Zitronenbäume, außerordentliche kulinarische Leistungen verzehren, vom Meer inspiriert, mit Akzent auf den größten mediterranen Highlights.

Navis, Kvarner

Dies ist ein Ort, wo die Zeit still steht, wo das Meer am tiefsten ins kroatische Festland eindringt, ein Ort mit beispiellosem Stil, erstklassigem Service und außerordentlicher Gastronomie. Es ist ein Ort, den Sie nie vergessen und zu dem Sie immer wieder zurückkommen.
Lernen Sie den Zvončar kennen, eine Faschingstradition der Gemeinde Matulji, die auf UNESCOs Repräsentativer Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit steht. Ein besonderer Ort für einen besonderen Urlaub!

Lešić Dimitri, Korčula

Der Palast Lešić Dimitri im Herzen von Korčula bereichert die Geschichte und das Kulturerbe der Insel durch seine raffinierte Eleganz. Dieses Boutique-Hotel hat fünf einzigartige geräumige Appartements, in denen jedes Detail die Harmonie zwischen Alt und Neu feiert. Der restaurierte Bischofspalast aus dem 18. Jahrhundert ist ein Paradies für echte Genießer! Das betörende Interieur schöpft Inspiration aus der Geschichte eines berühmten Einwohners der Insel, Marco Polo und der Seidenstraße, deren Ausgangspunkt hier liegen soll.
Entdecken Sie Korčulas Charme, plaudern Sie mit Einwohnern in der Philosophenstraße (Ulica filozofa) – der einzigen Straße ohne Treppen – kosten Sie ein Aphrodisiakum, wie zum Beispiel Pošip – einen autochthonen trockenen Weißwein, den ersten kroatischen Weißwein mit geschützter geographischer Angabe – oder probieren Sie süße Delikatessen wie cukarin, klašun, hrustula, prikla und rožata.